bei Computer-Problemen - DIREKT die Profis rufen: 02429 909-904
 

IT-Nachrichten für Düren und Umgebung:
VMware ESXi: Schwachstelle ermglicht Denial of Service




gds

Art der Meldung: Sicherheitshinweis
Risikostufe 2
VMware ESXi: Schwachstelle ermglicht Denial of Service

25.10.2019____________________________________________________________________________________________________
Betroffene Systeme:
VMware ESXi 6.5
VMware ESXi 6.7
VMware Workstation 15.x
____________________________________________________________________________________________________
Empfehlung:
Das BrgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten
Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schlieen.
____________________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________________
Beschreibung:
Die Virtualisierungssoftware von VMware ermglicht die simultane Ausfhrung von verschiedenen
Betriebssystemen auf einem Host-System.
____________________________________________________________________________________________________
Zusammenfassung:
Ein entfernter, authentisierter Angreifer kann eine Schwachstelle in VMware ESXi, VMware
Workstation und VMware Fusion ausnutzen, um die virtuelle Maschine abstrzen zu lassen. Dafr muss
der Angreifer an der betroffenen virtuellen Maschine als Benutzer angemeldet sein.
____________________________________________________________________________________________________
Quellen:
- (Hyperlink aufrufen)

SERVICE-LINE: 02429 909-904 (Mobilfunk: 0151 56657347)









Stichworte (Tags): IT-Nachrichten GD-System.de, Windows Updates, Sicherheitslücken, Patches, IT-Service Hürtgenwald GD-System.de, PC-Hilfe Düren GD-System.de, Computernotdienst RurEifel GD-System.de